Jobinterview mit Jens Kerl

Projektleiter – Hochbau

  • Seit Mai 2014 im KÖGEL Team
  • Projektleiter mit Haut und Haar

Als Projektleiter bist Du das wichtige Bindeglied zwischen Büro, Baustelle und Auftraggeber. Welche Verantwortung siehst Du in dieser Rolle?   

Als Projektleiter genieße ich das Vertrauen meiner Geschäftsführung und Bereichsleitung. Ich bin Ansprechpartner für unsere Auftraggeber und dessen Planer. Eigenständig führe ich tolle Bauvorhaben und koordiniere alle Projektbeteiligten - einschließlich des KÖGEL Teams. Vorausschauend und lösungsorientiert sorge ich gemeinsam mit den Projektbeteiligten und dem Team für eine termingerechte, optimale und erfolgreiche Umsetzung auf der Baustelle. 
 


Mit vielen erfolgreichen Großprojekten zählst Du zu den erfahrenen Ingenieuren bei KÖGEL. Welche Karriere-Tipps kannst du Deinen jüngeren Kollegen ans Herz legen?   

Nehmt die täglich anfallenden Herausforderungen an und löst diese aktiv. Niemand ist perfekt. Ihr werdet erfolgreich und weniger erfolgreich sein bei der Lösung von Problemen. Teilt diese gewonnenen Erkenntnisse mit Euren Kollegen und lasst Sie von Euren Erfahrungen profitieren. 
 



­­


­­

Öffentlichkeitswirksame Bauvorhaben wie z.B. der Pears Jüdische Campus in Berlin oder der WDR in Köln zählen zu den neuesten KÖGEL Hochbau-Referenzen. Was bedeutet die gesteigerte Aufmerksamkeit für Deine Arbeit als Projektleiter?     

Der Campus Berlin war „Liebe auf den ersten Blick“. Als Projektleiter des Campus Berlin bin ich stolz auf dieses herausragende Projekt. Gemeinsam mit meinem Bauleiter Stefan Just habe ich eine Menge Herzblut in dieses Projekt gesteckt. In dieser Zeit haben wir in viele Kameras geschaut und viele bekannte Politikerhände geschüttelt. Nun hoffe ich, dass unser Promifaktor ist nicht so groß ist, dass wir demnächst von RTL ins Dschungel-Camp eingeladen werden. :-) 
 


Was macht aus Deiner Sicht das Arbeiten bei KÖGEL aus?   

Ich bin stolzes Mitglied der „KÖGEL Familie“! Mehr Erklärungen braucht es nicht, oder? ­


­­

Initiativ bewerben? Sehr gerne!

Du hast gerade nicht die passende Stelle gefunden, passt aber perfekt in unser Team?
Dann bewirb Dich einfach initiativ. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

 

Jetzt bewerben »
Top