Dein erster Schritt ins Berufsleben

Um spannende und herausfordernde Bauprojekte zu realisieren, suchen wir jedes Jahr kaufmännische Auszubildende, die unser Team verstärken.

Du bist interessiert? Im Folgenden erfährst Du alles, was Du über unsere kaufmännischen Ausbildungsberufe wissen musst. Mach Dir ein Bild über die Anforderungen, die Du mitbringen solltest und Deine Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten.

 

Die kaufmännischen Ausbildungsberufe

Du hast Interesse an kaufmännischen Prozessen und administrativen Tätigkeiten oder liegen Deine Stärken eher im technischen Bereich und Du möchtest unsere IT unterstützen?

  • Industriekauffrau


    Industriekaufmann / -frau

    Aufgaben-Check:

    • Steuerung der betriebswirtschaftlichen Abläufe
    • Bearbeitung von Angeboten
    • Überwachung von Terminen und Schriftverkehr
    • Kalkulation von Preislisten und Führen von Einkaufsverhandlungen
    • Bearbeitung und Buchung von betrieblichen Vorgängen
    • Organisation von Projekten und Arbeitsprozessen
    • Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln

    Als Industriekaufmann/-frau in der Unternehmensgruppe KÖGEL steuerst Du betriebswirtschaftliche Abläufe, überwachst Termine und Schriftverkehr und organisierst Projekte und Arbeitsprozesse. Du bist Allrounder und zugleich Spezialist auf Deinem Gebiet. Du sorgst dafür, dass anfallende Aufgaben sicher und zuverlässig erledigt werden und die innerbetriebliche Kommunikation reibungslos abläuft.

    In der Schule solltest Du Spaß an Mathematik und wirtschaftlichen Zusammenhängen haben sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick zu Deinen Stärken zählen. Verfügst Du mindestens über einen guten Realschulabschluss, gute PC-Kenntnisse, Durchsetzungsvermögen, Kontaktfreude sowie über ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamfähigkeit, sollten wir uns unbedingt näher kennenlernen.

    In der Berufsschule lernst Du die erforderlichen theoretischen Kenntnisse, die Du bei uns direkt in der Praxis anwenden kannst. Du agierst als Allrounder und lernst unsere vielfältigen kaufmännischen Aufgabenbereiche und Abteilungen kennen. So unterstützt Du unsere kompetenten Teams tatkräftig und wirst schnell zu einem geschätzten Mitglied der KÖGEL Familie.

    GEMEINSAM - SICHER - STARK: Unsere erfahrenen Ausbilder stehen Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und bereiten Dich optimal auf Deine anspruchsvollen Aufgaben vor.

    Die Dauer der kaufmännischen Ausbildung beträgt in der Regel drei Jahre.

    Wir bilden aus, um zu übernehmen. Bei guten Leistungen garantieren wir Dir eine Übernahme nach dem erfolgreichen Abschluss Deiner Ausbildung. Doch damit noch nicht genug: Gemeinsam planen wir Deine individuelle Entwicklung - vielleicht möchtest Du einen Betriebswirt machen oder einmal Fachkaufmann / -frau werden?

    Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Lege noch heute den Grundstein für Deinen beruflichen Werdegang und bewirb Dich ganz einfach über unser Online-Portal.

    Dein Ansprechpartner:
    Gerd Nottmeier

    Tel: 05731 7561 30
    E-Mail: g.nottmeier@koegel-bau.de

    Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.


    Zu den freien Ausbildungsplätzen »
  • Kauffrau für IT-System-Management


    Kaufmann / Kauffrau für IT-System-Management

    Aufgaben-Check

    • Anschaffung diverser IT-Produkte
    • Angebote vergleichen
    • Installation von Anwendungen und Programmen
    • Anwendung von Programmiersprachen
    • Berater und Ansprechpartner für Endnutzer
    • Organisation des Datenschutzes
    • Störung der IT-Systeme analysieren und Lösungen entwickeln

    Als Informatikkaufmann/-frau in der Unternehmensgruppe KÖGEL berätst und unterstützt Du die Fachabteilungen beim Einsatz von sämtlichen IT-Anwendungen. Du findest und analysierst technische Störungen und entwickelst passgenaue Lösungen. Damit übernimmst Du einen sehr wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich, denn Du trägst dazu bei, dass der reibungslose Ablauf unseres operativen Geschäfts sichergestellt ist. Gibt es einmal keine geeignete Standardsoftware, bist Du am Entwurf individueller Lösungen beteiligt. Darüber hinaus vergleichst Du Angebote, schaffst diverse IT-Produkte an und stellst bei Verhandlungen Dein kaufmännisches Denken und Verhandlungsgeschick unter Beweis.

    Mathematik und Informatik sind Deine Stärken und Du bringst ein technisches Grundverständnis mit. Außerdem hast Du einen guten Realschulabschluss, erstklassige PC-Kenntnisse und eine hohe Auffassungsgabe, dann sollten wir uns unbedingt besser kennenlernen.

    In der Berufsschule erlernst Du die erforderlichen, theoretischen Kenntnisse, bei uns kannst Du diese direkt in der Praxis umsetzen. Während Deiner Ausbildung lernst Du vielfältige Aufgabenbereiche und Abteilungen kennen und unterstützt damit tatkräftig unsere kompetenten Teams. So wirst Du schnell zum wertgeschätzten Mitglies der KÖGEL Familie.

    GEMEINSAM - SICHER - STARK: Unsere erfahrenen Ausbilder stehen Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und bereiten Dich optimal auf Deine anspruchsvollen Aufgaben vor.

    Die Dauer der kaufmännischen Ausbildung beträgt in der Regel drei Jahre.

    Wir bilden aus, um zu übernehmen. Bei guten Leistungen garantieren wir Dir die Übernahme in eine Festanstellung. Außerdem planen wir bereits in Deiner Ausbildung, wie Du Dich weiterentwickeln kannst - vielleicht möchtest Du einen Betriebswirt machen oder einmal Systemadministrator / -in werden?

    Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Lege noch heute den Grundstein für Deinen beruflichen Werdegang und bewirb Dich ganz einfach über unser Online-Portal.

    Dein Ansprechpartner:
    Gerd Nottmeier

    Tel: 05731 7561 30
    E-Mail: g.nottmeier@koegel-bau.de

    Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.


    Zu den freien Ausbildungsplätzen »

Ausbildungsvergütung für den kaufmännischen Bereich

Als Auszubildender in einem Bauunternehmen gehörst Du zu den Spitzenverdienern unter den Azubis. Deine in Tarifverträgen festgelegte Ausbildungsvergütung steigt vom ersten bis zum dritten Ausbildungsjahr kontinuierlich an. Selbstverständlich erhältst Du Deine Vergütung auch während der überbetrieblichen Ausbildung, der Berufsschulzeit und während Deines Urlaubs.

Sei ein Spitzenverdiener unter den Azubis:

1. Ausbildungsjahr

845,- € / Monat

2. Ausbildungsjahr

1.078,- € / Monat

3. Ausbildungsjahr

1.364,- € / Monat

Dazu kommen 30 Tage Urlaub, zusätzliches Urlaubsgeld, ein 13. Monatseinkomen und vermögenswirksame Leistungen.

Das ist die KÖGEL BAU GmbH & Co. KG »

Du brauchst Hilfe bei Deiner Bewerbung

Zahlreiche Fragen fliegen Dir durch den Kopf: Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab? Brauche ich einen tabellarischen Lebenslauf? Was ziehe ich für ein Bewerbungsfoto an? Welche Kleidung für ein Vorstellungsgespräch?

Auf der Seite von aubi-plus findest Du zahlreiche Tipps, Informationen, konkrete Beispiele und Muster.

 

Unsere offenen Stellen

Initiativ bewerben? Sehr gerne!

Du hast gerade nicht die passende Stelle gefunden, passt aber perfekt in unser Team?
Dann bewirb Dich einfach initiativ. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

 

Jetzt bewerben »
Top